Erfolgreich verhandeln mit Banken – Wie Handelsvertreter auf „Basel II“ und „Rating“ reagieren sollten

13,73 

von Michael Vetter. 2004. 35 Seiten. ISBN 978-3-89095-660-2.

Artikelnummer: 660 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Unter dem Stichwort „Basel II“ und „Rating“ läuft die Umsetzung künftig zu erwartender gesetzlicher Veränderungen bei der Kreditvergabe in der Kreditwirtschaft auf Hochtouren. Das bedeutet, dass sich auch mittelständische Unternehmen intensiv mit diesem Thema befassen müssen. Die restriktive Kreditvergabe der Banken führt bereits heute zu Nachforderungen bei Kreditsicherheiten, Zinserhöhungen oder Kreditkündigungen. Dieser Ratgeber soll helfen, sich mit dem Thema konstruktiv auseinander zu setzen und die eigenen Rechte gegenüber den Kreditinstituten offensiv wahrzunehmen. Die Broschüre enthält auch verschiedene Selbsttests, mit deren Hilfe mit geringem Aufwand Stärken und Schwächen eines Betriebes festgestellt werden können um gegebenenfalls Gegenmaßnahmen zu ergreifen.